Austauschtreffen „Gymnasien der Zukunft“

„Gymnasien der Zukunft“ ist ein sehr breit und komplex angelegtes Projekt

Austauschtreffen „Gymnasien der Zukunft“

„Gymnasien der Zukunft“ ist ein sehr breit und komplex angelegtes Projekt. Ziel ist es, dass unsere Gymnasien konkurrenzfähig und zeitgemäss bleiben, zugleich sollen die Werte und die Qualität beibehalten werden. Ganz zentral ist dabei der Lehrplan, welcher überarbeitet werden muss, und für uns natürlich der Übergang von der Stufe Sek I zu Sek II. Aber auch die Sicherung des prüfungsfreien Hochschulzugangs und noch viele weitere Aspekte sind Thema. 

Dem Mittelschulamt ist es ein grosses Anliegen aus erster Hand zu informieren und verschiedene Stimmen und Meinungen aus der Basis einzuholen. 

Aus diesem Grund organisieren wir diese Austauschtreffen, welche an den folgenden Mittwochnachmittagen von 15.00 bis 18.00 Uhr für alle interessierten Oberstufenlehrpersonen stattfinden. 

Uznach: 6. März 

Schwarzenbach bei Wil: 27. März 

Sargans: 8. Mai 

St. Gallen: 5. Juni

Es ist wünschenswert, dass aus jeder Schuleinheit mindestens eine Lehrperson anwesend sein wird.